Folge 155 – TNG – Hochzeit mit Hindernissen

In der modernen Welt lernt Frau von heute ihren Partner bei St(P)arship kennen. Im 24. Jahrhundert hat sich in punkto Online-Liebelei nicht viel getan. Aber sollte man seinen Zukünftigen nicht vorher einmal treffen, bevor man sich in die nächste Ehe stürzt? Die Mutter Troi versucht’s mal wieder, testet ihren Versprochenen auf Spontanität und betazoide Hochzeiten. Ob’s auch mit einem Schlammbad klappt? Worf gefällt’s, auch wenn er es nicht zugeben würde. Habt viel Spaß diese Woche und im Gegensatz zu Majel Barrett führen wir keine Selbstgespräche – zumindest nicht heute, ähem!

2 Gedanken zu „Folge 155 – TNG – Hochzeit mit Hindernissen“

  1. Hallo Anja, Hallo Chris!

    Eure Referenz zu Roxette hat mir gefallen! 😉 Wenn die Story von „Hochzeit mit Hindernissen“ anders verlaufen wäre, hätte ich bei Lwaxana und Campio gesagt:
    „It must have been love but it’s over now
    It must have been good but I lost it somehow“,
    aber geliebt haben die beiden sich definitiv nicht. Es sollte ja eher eine Zweckehe werden.

    Die Metall-Parasiten erinnern mich an die „Photonenflöhe“ aus dem Delta-Quadranten. Was einem im Weltraum so begegnen kann…

    Ich habe jetzt die 1. Staffel LD komplett gesehen und finde, es ist die aktuell beste Star Trek-Serie. Deannas und Bills Auftritt fand im Finale hat mir diesmal im Gegensatz zu „Nepenthe“ sehr gefallen. Shaxs Tod finde ich traurig und hat mich tatsächlich bewegt. Auf die 2. Staffel bin ich vieeel gespannter als bei DSC und PIC. „No Small Parts“ ist seit langem ein gutes Staffelfinale bei Star Trek.

    LL&P 🖖 👋
    2Voq

    1. Hi 2Voq!

      Deine Ansichten zu LD kann ich voll und ganz unterschreiben! Ich war von Anfang an nicht total im Lower Decks-Fieber, dafür haben wir in den letzten dreieinhalb Jahren zu viel mitgemacht, aber die Vorfreude auf eine weitere Staffel ist seit langem nicht mehr so groß.

      LG
      Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.