Folge 000 – Pilotfolge

Anja und Chris starten mit Euch auf eine Reise in unendliche Weiten. Seid dabei.

5 Gedanken zu „Folge 000 – Pilotfolge“

  1. Es ist ewig her, dass ich die beiden Folgen gesehen habe – vor Jahrzehnten halt bei der deutschen Erstausstrahlung (20 Jahre! Jetzt fühle ich mich wirklich alt), aber ich hatte bei eurer Folgenbeschreibung wieder alles vor Augen. Während ihr die erste Folge behandelt habt, konnte ich nicht mehr aufhören zu grinsen :-D. Ich habe mir schon mehrfach vorgenommen, alle Serien noch einmal zu gucken, besonders jetzt, wo sie auf Netflix sind, aber es bisher nur geschafft, eine Folge TOS zu sehen. Durch euren Podcast ist dieser Wunsch wieder gestiegen. Mal sehen, wie viel ich dieses Jahr schaffe.

    Ich freue mich schon auf neue Podcastfolgen. Die Pilotfolge war jedenfalls super!

    1. Liebe Kathrin.
      Dann darfst du dich ganz besonders auf die richtige erste Folge von uns freuen, die diesen Freitag online gehen wird 😉
      Liebe Grüße,
      Anja aka Tilly

  2. Huiuiui erstmal Glückwunsch zum Podcast 😉 Gutes Thema gude Leude!
    Aaaaber jetzt kommt die Kritik Keule hehe: Euer Konzept ist gut, aber sehr verwirrend. Wenn ihr euch dem gesamten Startrek Kosmos widmen wollt und auch Neulinge oder wieder Einsteiger zu euerer Zielgruppe macht, solltet ihr nicht mit einzelnen Folgen anfangen (und auch noch DS9? Hands down die beste star Trek Serie IMHO, aber doch sehr speziell und vorallem, wie ihr erwähnt habt, ein großes Ganzes). Vielleicht wäre es angenehmer wenn ihr erstmal einen überblick über das gesamte Universum gebt. Es wirkt sehr wirr wenn ihr ständig über Rassen/Ereignisse/Personen sprecht die man nicht kennt, wenn man die Serie nicht gesehen hat. Das ständige „haha da werden wir dann in x Jahren mehr drüber wissen“ hinterlässt jedes Mal ein schales Gefühl, weil der Zuhörer kein bisschen schlauer ist als vorher. Wenn ihr einzelne Folgen Revieren wollt, kündigt doch eine Folge früher an um welche es nächstes mal geht (quasi als Hausaufgabe) und besprecht sie dann, damit die Zuhörer auf dem selben stand sind wie ihr. Ihr habt euch ein sehr großes Thema gewählt und das augenscheinlich ausufernde wissen des Herren Spock 😉 ist auch für Fans interessant, bringt aber wenig wenn random irgendwelche Fakten rausgehauen werden mit denen niemand was anfangen kann, vorallem keine Neueinsteiger, wenn der Zusammenhang fehlt (bsp: Fakt xy ä, Zuhörer die wissen was ich meine werden jetzt lachen). Mehr Struktur und das wird alles super mit euch. Vielleicht eine Serie/Rasse/Schiffsklasse/Capitain pro Folge (oder folgen?) mit dazu passenden Eoisoden und Trivia. Dann könnt ihr, wenn irgendwo Personen usw. Auftauchen die man nicht kennt einfach auf die jeweilige Folge verweisen in der ihr darüber geredet habt. Klar ist das die Folge 0 und mit der Zeit wird das sicher. Ein paar schöne Trenner zwischen verschiedenen Rubriken helfen da natürlich auch 😉
    Ich hoffe ich bin euch nich zu nahe getreten und freue mich auf Folge 1
    Weitermachen! 😀

    1. Lieber GeneralGummibaer,

      vielen Dank für deine Anregungen und dafür, dass du dich so mit unserem Podcast beschäftigt hast. Das zeigt uns, dass wir dabei sind etwas zu tun, was den Menschen am Herzen liegt.
      In der Tat haben wir uns viele Gedanken zu unserem Konzept gemacht und uns zunächst nur mit dem Thema Serien-Reviews befasst.
      Keine Sorge, wir switchen nicht permanent in den Folgen hin und her, sondern gehen ab Folge 1 strukturierter ans Werk. Eine unserer Podcaster ist ja auch noch neu in der Materie und fungiert daher quasi als unser “Neulings-Barometer”, das heißt, ab wann es zu konfus, zu unstrukturiert und zu wenig nachvollziehbar wird.
      In einigen unserer kommenden Folgen gehen wir auch gern noch näher auf unsere Zuschriften (und Anregungen) ein. Wir bitten um etwas Geduld, da wir immer ein, zwei Folgen im Voraus aufnehmen.

      Auf Facebook werden wir immer sehr zeitnah (und mit genug Möglichkeit der Vorbereitung) auf die Themen der kommenden Folge hinweisen.

      Liebe Grüße
      Chris

Schreibe einen Kommentar zu tilly-vs-spock Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.