Die Folge für den 09. Juli 2021

Einen wunderschönen guten Abend liebe Zuhörenden!

Bei der Aufnahme zu „Birthright“, ausgerechnet einem Zweiteiler, sind uns massive technische Probleme entgegengeschlagen. Die Speichermedien haben ALLE schlapp gemacht, so dass wir nicht nur für Ersatz sorgen müssen, sondern leider auch komplett neu einsprechen müssen. Alles komplett neu!

Das schafft leider nicht viel Laune, aber keine Sorge, das werden wir gemeinsam meistern. Da Anja und ich in dieser Woche eine kleine Auszeit genommen und eigentlich diese Folge bereits vorgearbeitet haben, müssen wir, nach der Auszeit, neu aufnehmen und veröffentlichen unsere Besprechung zu „Birthright (Der Moment der Erkenntnis)“ erst am Samstag (10.07.) oder spätestens am Sonntag (11.07.).

Somit müsst ihr zwar etwas länger auf Nahschub warten, aber dafür erscheint ab dem darauffolgenden Freitag wieder alles wie gewohnt, mit einmal etwas kürzerem Abstand dazwischen. Wir bitten um Euer Verständnis und freuen uns, wenn ihr weiterhin so zahlreich zuhört und kommentiert.

Vielen Dank an Euch, Eure Anja und Chris!

Ein neuer Podcast erblickt das Licht (oder das Ohr) der Welt!

Hallo und herzlich willkommen zu unserem neuen Podcast!

Es handelt sich, wie der Name schon verrät, um einen STAR TREK-Podcast, der es sich zum Ziel gesetzt hat, alles von allen Serien und sämtliche Filme genau unter die Lupe zu nehmen.

Damit wir uns von der Masse an ähnlichen Podcasts abheben können, sieht unser Konzept wie folgt aus:

Tilly (das ist Anja), Kadettin, ist neu im Star Trek-Universum und sieht diese Welt mit den Augen eines neugierigen und wissbegierigen Absolventen der Sternenflotten-Akademie während Spock (das ist Chris) bereits als Captain durch die Star Trek-Welt reist und nahezu jeden Winkel auswendig kennt.

Wenn ihr Lust bekommen habt zu erfahren, wie so zwei unterschiedliche Personen mit den Episoden und Filmen des Star Trek-Universums umgeht, dann hört einfach mal rein in unseren Podcast (Sendestart im Januar 2018).

Viel Spaß!